Zum Inhalt springen
ZUHAUSE » Gegenteil von Angst

Gegenteil von Angst


Ich liebe Bali-Podcast

Missverständnis über das Gegenteil von Angst:

Zwischen Angst und Mut gibt es ein weit verbreitetes Missverständnis: Meistens wird „Mut“ als das Gegenteil betrachtet. Es ist nicht. Aber was ist es?

Wenn wir Angst empfinden, wählt unser Reptiliengehirn (die Amygdala) zwischen 3 Möglichkeiten:

  1. Kampf
  2. Flucht
  3. Gib vor, ein Toter zu sein

Während ich dies schrieb, näherte sich mir ein Hund von hinten und leckte an meinem Ohr. Meine unmittelbare Reaktion war, den Hund anzuschreien. Der Hund lief weg.

  • Meine Amygdala entschied sich für Option 1. Ich hatte immer noch Angst, dass der kleine Mistkerl mein Ohr fressen würde! Aber ich hatte den Mut, gegen ihn zu kämpfen. Und jagte ihn weg.
  • Und der Hund entschied sich für Option 2. Das erforderte nicht viel Mut.

Nur ohne bewusstes Denken, nur als Reflex.

Mut ist Option 1 zu wählen, zu handeln, zu verteidigen, zu kämpfen, zu handeln. Solange die Angst noch da ist. Da die Angst immer noch vorhanden ist, kann Mut nicht das Gegenteil davon sein. Aber den Mut zu trainieren ist eine gute Idee und eine hilfreiche Strategie!

Und was ist das eigentliche Gegenteil von Angst?

Diese Fragen könnten Ihnen helfen, sie zu identifizieren. Wenn Sie Angst haben, denken Sie darüber nach und machen sich Sorgen über:

  • Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft?
  • Realität oder Einbildung?
  • Liebe❤ oder Wut
  • Freude
  • Energiegeladen oder ausgebrannt?
  • Ihre innere oder äußere Welt?
  • Ist Ihr Bewusstsein und Unterbewusstsein losgelöst oder verbunden?

Wenn Sie Angst haben, ist Ihr Verstand in Ordnung

  • Die Zukunft
  • Vorstellung
  • Wut
  • Traurigkeit
  • Ausgebrannt
  • Außenwelt
  • Ihr Bewusstsein und Unterbewusstsein ist losgelöst

Denken Sie darüber nach, welche Emotion oder Geisteshaltung würde der entgegengesetzten Position dienen?

  • In der Vergangenheit oder Gegenwart sein
  • Wirklichkeit
  • Liebe❤
  • Freude
  • Energiegeladen
  • Ihre innere Welt
  • Ihr Bewusstsein und Unterbewusstsein ist verbunden

Als Gegenteil möchte ich Ihnen folgende Geisteszustände anbieten

  • Ruhe
  • Ruhe
  • Dankbarkeit

Warum und wie trainiert man Mut?

Leo Gura hat einige hervorragende Inhalte darüber veröffentlicht Umgang mit Emotionen einschließlich Angst. Er empfiehlt, kleine Schritte aus Ihrer Komfortzone zu machen, um sie zu erhöhen. Was im Grunde Ihren Mut schult.

Wie erhöhe ich meine Komfortzone?

Entwickeln Sie Ihre mentale Stärke und erweitern Sie Ihre Komfortzone mit kleinen Schritten. Denken Sie nur daran, dass mit wachsendem Selbstwertgefühl aufgrund eines Gefühls der Dankbarkeit Ihre Gefühle der Hilflosigkeit und Ihre Ängste verschwinden.

6 Gedanken zu „Gegenteil von Angst

  1. blank

    First of all I would like to say awesome blog! I had a quick question which I’d like to ask if you do not mind. I was interested to find out how you center yourself and clear your thoughts prior to writing. I’ve had difficulty clearing my thoughts in getting my thoughts out. I truly do enjoy writing but it just seems like the first 10 to 15 minutes tend to be lost simply just trying to figure out how to begin. Any recommendations or hints? Thank you!

    0
    0
  2. blank

    This is very interesting, You’re a very skilled blogger. I’ve joined your rss feed and look forward to seeking more of your great post. Also, I have shared your site in my social networks!

    0
    0

Comments are closed.

Wählen Sie die Sprache Ihrer Videountertitel, Bildunterschriften [CC]
Übersetzen
css.php