Zum Inhalt springen
ZUHAUSE » Wie ich den Kapstadt-Marathon 2018 versaut habe

Wie ich den Kapstadt-Marathon 2018 versaut habe


Ich liebe Bali-Podcast

Nachdem ich den Tahura-Trailrun in Bandung auf Java in Indonesien beenden konnte, war ich ziemlich zuversichtlich, dass ich bereit war, den Kapstadt-Marathon 2018 mit 56 km in Südafrika zu laufen.

Der Tahura-Trail war mein erster Trail-Wettkampf. Und ich habe die Herausforderung völlig unterschätzt! Entweder ging es bergauf oder bergab, wobei es kaum Flachstücke gab. Teile davon waren so schlammig, dass man auf 4 Beinen herunterrutschen musste. Mein letzter Marathon in Karlsruhe, Deutschland im Jahr 2016 dauerte 4:04 Stunden.

Qualifikation für den Kapstadt-Marathon 2018

Also erwartete ich, den Trail in weniger als 5 Stunden zu beenden, um mich für den Kapstadt-Marathon 2018 zu qualifizieren. Aber ich brauchte 2/3 der Distanz, um mich glauben zu lassen, dass ich es überhaupt schaffe. Ich erreichte km 28 nach 5:30 Stunden und nach 9:18 Stunden beendet als 112. männlicher Finisher. Nur 12 Minuten vor der Cut-off-Zeit.

Trainingsunterbrechung für den Kapstadt-Marathon 2018

Aufgrund eines Problems mit meiner Bank musste ich in der Vorbereitungsphase nach Deutschland. Eine Reise, die ich nicht auswendig gemacht habe. Es hat mich also einiges an Kraft gekostet. Bei einem Besuch bei meinen Eltern wurde ich mit leckerem deutschen Essen verwöhnt, was eigentlich nicht in meinen Ernährungsplan passte.

Aber es gab so leckeres deutsches Essen zur Auswahl. Lebensmittel, mit denen ich aufgewachsen bin und die mir lange Zeit keinen Spaß gemacht haben. Also wurde ich ziemlich undiszipliniert und genoss die Würstchen, Kuchen, Rind, Schwein, Döner Brot und natürlich einige der großen deutschen Biere

Meine Ausreden, nicht für den Kapstadt-Marathon 2018 zu trainieren

Die Außentemperaturen lagen etwa 7 Grad unter dem Gefrierpunkt. Innerhalb der 3 Wochen in Deutschland etwa 3 kg zugenommen, weil ich für den Kapstadt-Marathon 2018 sehr wenig trainiert habe. Meine Entschuldigung, aus dem Bett aufzustehen, war: Es ist zu kalt.

Mein Problem war: Ich hatte keinen Trainer, der mir in den Hintern getreten hat. Ich konnte mich nicht dazu motivieren aufzustehen und laufen zu gehen. Vor allem, wenn die Temperatur unter dem Gefrierpunkt lag. Und ich hatte niemanden, der lesen konnte, was auf meiner Stirn geschrieben stand, die ich nicht sehen konnte.

Auf dem sein Kapstadt-Marathon 2018, ich habe nur 42 km geschafft.

Also raus aus dem Bett und heute deinen Coach holen, der dich zur Rechenschaft zieht und dich auf dem letzten Teil der Distanz pusht, das macht den Unterschied. Jeder hat seine Schwachstelle, wo die Disziplin unterbrochen wird und was einen am Weiterkommen hindert. Deshalb:

Sei schlau und lerne aus meinem Fehler, bevor du dein nächstes Projekt vermasselst,

Kapstadt-Marathon 2018

8 Gedanken zu „Wie ich den Kapstadt-Marathon 2018 versaut habe

  1. blank

    First off I would like to say terrific blog! I had a quick question in which I’d like to ask if you don’t mind.
    I was curious to know how you center yourself and clear your head before writing. I’ve had trouble clearing my thoughts in getting my thoughts out there. I truly do take pleasure in writing but it just seems like the first 10 to 15 minutes are wasted simply just trying to figure out how to begin. Any ideas or tips? Cheers!

    0
    0
    1. blank

      Did you ever practice meditation to clear the mind?

      To get started you might want to sign up for the 21-day meditation challenge:
      https://vitality4happiness.com/abundance-challenge

      0
      0
    1. blank

      Thank you for the motivation! I went for another half marathon meanwhile, which was the pure pleasure.

      0
      0
  2. blank

    You made some decent points there. I looked on the internet for the topic and found most persons will consent with your site.

    0
    0

Comments are closed.

blank
Wählen Sie die Sprache Ihrer Videountertitel, Bildunterschriften [CC]
Übersetzen
css.php