Was ist das Besondere an Bali? – Warum wirst du Bali lieben?

Ursprünglich gepostet 28.10.2020 00:01:30.


iSpeech
Was ist das Besondere an Bali? - Warum wirst du Bali lieben?

Himmel im Indischen Ozean


Faszination Bali - Quelle Mr. Drone

Was ist das Besondere an Bali?

Ich frage andere Expats immer wieder: "Was ist so besonders an Bali?" Und fast jeder, der eine Weile auf Bali lebt, sagt etwas Ähnliches:

"Es ist die Mentalität der Einheimischen."

Was ist das Besondere an Bali?

Beispiel 1: Rollerverleih

Was ist das Besondere an Bali?

Die ganze Geschichte über den Rollerverleih und warum die Balinesen so vertrauensvoll sind ...

Als ich das erste Mal ankam, buchte ich die Workation, die Unterkunft und einen Roller beinhaltete. Die Rollerschlüssel haben wir an der Rezeption mit den Helmen gefunden. Und wir fanden die Roller vor der Villa. Niemand hat uns darum gebeten
- Hinterlegung
- Kreditkartenabdruck
- nicht einmal für eine Lizenz oder ID.

Was ist das Besondere an Bali?

Beispiel 2:

What is so special about Bali
Wenn Sie Ihre Wäsche abgeben, fragen sie nur nach Ihrem Namen. Und schreiben Sie es in einer lustigen Schreibweise auf Ihre Tasche. Dann sagen sie: "Du kannst es morgen abholen." Keine Quittung, keine Vorauszahlung, kein Verwaltungsaufwand. Die Hindus nennen es Karma. Menschen vertrauen einander und bekommen zurück, was sie erwarten:

Ehrliche Gäste und Kunden!

Klar, die Situation hat sich in Kuta, Legian, Ubud und den anderen Orten geändert, wo es viele (Party-)Touristen gibt, die nur für kurze Zeit bleiben. Aber auch dort herrscht eine recht entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre. Vor allem im Vergleich zur größten Knappheit der Welt: den USA. Auch wenn viele Geschäfte von Leuten geführt werden, die nicht aus Bali stammen. Aber alle lassen sich von der Dankbarkeit der Einheimischen und ihrer Offenheit beeinflussen. Und sogar Moslems aus Jakarta leben es, nachdem sie eine Weile auf Bali sind und all die Dinge tun, die zu Hause verboten sind.

Was ist das Besondere an Bali?

Beispiel 3:

Diese atemberaubendenBilder mein Freund Willem teilt jede Woche alles mit!

What is so special about BaliWillem kommt aus den Niederlanden und lebt bereits seit mehr als 30 Jahren auf Bali zwischen Hindus. Und er macht immer wieder Fotos von ihren Zeremonien, Sonnenauf- und -untergängen an den Stränden von Pererenan, Munggu und Seseh. Er sagt: "Bei den Zeremonien der Einheimischen fühle ich mich aufgrund ihrer Aufgeschlossenheit immer sehr willkommen. Und sie haben nie versucht, mich zum Hinduismus zu überreden." Er schreibt jede Woche einen Blog in seinem Mondphasen-Freundesgruppe und teilt die besten Bilder, die er in der letzten Woche gemacht hat.

Warum ist der Spirit auf Bali so besonders?

Ich denke, der Hauptgrund ist ein Ritual der Hindus, nämlich Dankbarkeit!

Sie beten und geben zweimal täglich etwas, um ihre Dankbarkeit auszudrücken. Und es ist erstaunlich zu sehen, mit welcher Leidenschaft sie das tun. Sie sind voll dabei. Und dieses Ritual bereitet ihren Geist vor. Sie leben ein fast furchtloses Leben.

Was macht es so bequem, dort zu bleiben?

Das Preisniveau für Dienstleistungen und Produkte ist so niedrig, dass Sie für den Betrag, den Sie in einem westlichen Land für Miete und Auto bezahlen, problemlos dort leben können. Ein schönes Zimmer mit angemessenem Standard kostet ca. 300 € im Monat. Die meisten Orte haben eine Gemeinschaftsküche. Sie räumen sogar täglich Ihr Zimmer auf. Sie haben keine Neben- oder Unterhaltskosten, wie bei einer Mietwohnung zu Hause. Der Rollerverleih kostet etwa 60 € im Monat und der Kraftstoff kostet nur 0,60 € pro Liter. Das Abendessen in einem Restaurant inklusive Getränk kostet ca. 6 €. Wenn Sie in einem Restaurant essen, in dem hauptsächlich Einheimische essen, können mit dieser Art von Geld leicht zwei Personen ernährt werden.

Sie brauchen sehr wenig Tücher. Kaufen Sie keine, bevor Sie nach Bali kommen. T-Shirts gibt es ab 1,20 € und Shorts ab 3 €. Die Wäsche kostet 0,50 bis 1 € pro kg, und Sie erhalten am nächsten Tag gut riechende und gebügelte Wäsche zurück. Das macht es leicht, leicht zu reisen - nur mit Nur Handgepäck.

Bali

What is so special about Bali

Und was ist die Kehrseite davon?

Ich bin wahrscheinlich der schlechteste Kandidat, um diese Frage zu beantworten. Weil ich Bali sehr liebe. Nicht einmal eine Frau konnte damit fertig werden. Und für die meisten Dinge, die nervig sind, habe ich einige Workarounds gefunden.

Wenn Sie beabsichtigen, dauerhaft auf Bali zu bleiben:

Die Möglichkeit, dauerhaft zu bleiben, ist aufgrund der Visabeschränkungen etwas schwierig. Wenn Sie über 55 Jahre alt sind, können Sie ein Rentnervisum beantragen, das Ihnen einen dauerhaften Aufenthalt ermöglicht. Wenn Sie in Indonesien arbeiten möchten, wird ein sogenanntes KITAS benötigt, das ca. 1.000 € im Jahr kostet. Außerdem ist es viel Papierkram. Das Arbeiten aus der Ferne unter dem Radar ist problemlos möglich, und wenn Sie in Indonesien kein Geld verdienen, ist dies kein Problem. Aber Sie müssen das Land alle 2 Monate für einen Visa-Run verlassen. Das bedeutet, dass Sie mindestens 1 Nacht in einem anderen Land bleiben.

Flüge nach Singapur sind ab ca. 140 € Hin- und Rückflug die günstigste Variante. Sie fliegen abends von Indonesien aus und einen der ersten Flüge am Morgen zurück. Ich entschied mich immer, einige Nächte in einem der Nachbarländer zu bleiben. Und so besuchte ich Malasia, Philippinen, Australien, Thailand auf diese Weise. Alle Flüge waren unter 300 € Hin- und Rückflug. Andere Optionen sind Myanmar, Timor Leste, New Guniea. Aber Flüge zu diesen Orten sind viel teurer, 400 bis 600 €. Für so viel Geld kann man fast nach Europa fliegen.

Geldüberweisungen sind ziemlich teuer. Die Geldautomaten zahlen nur kleine Beträge im Gegenwert von 80, 160 oder im besten Fall ca. 200 € Bargeld von Ihrer Maestro- oder Kreditkarte aus. Und Sie haben immer Gebühren zwischen 4,5-6€ pro Transaktion. Es erhöht also immer Ihre Ausgaben um 3-8%. Ich habe ein lokales Bankkonto eröffnet, bei dem ich fast kostenlos Geld abheben kann. Und ich überweise Geld über transferwise. Was nur 0,2% des überwiesenen Betrages kostet. Es ist schnell und zuverlässig, aber funktioniert nur in eine Richtung.

Wenn Sie beabsichtigen, ein Unternehmen auf Bali zu gründen:

Es gibt kaum eine attraktive Möglichkeit (mit einem vernünftigen Wechselkurs und Überweisungskosten), Geld von IDR (Indonesische Rupiah) in eine andere Währung zu wechseln. Das einzige, was mir einfällt, ist ein Geldwechselgeschäft zu betreiben.

An Müll und niedrige Hygienestandards muss man sich gewöhnen:

Sie sollten kein Leitungswasser trinken. Ich kenne 2 Leute, die Thyfus bekommen haben, das hauptsächlich durch Wasser übertragen wird. An Thyfus muss heute niemand mehr sterben, wenn es medizinisch behandelt wird. Das meiste Wasser wird also in Plastikflaschen verkauft. Diese Flaschen und anderer Müll sind fast überall. Auch wenn die erste Pflicht des Tages das Besen der Straße ist. Das Hygienebewusstsein ist auf einem niedrigen Niveau, aber es entwickelt sich. Sie fangen an, den Müll zu trennen, und eine tägliche Sammlung holt ihn ab, bevor er zu stinken beginnt. Was es eigentlich ziemlich schnell macht, aufgrund der tropischen Temperaturen. Toiletten können ziemlich schmutzig sein. In Guesthouses, wie die Einheimischen Homestay nennen, sind die Standards fast auf europäischem Niveau.

Was wirklich nervig ist, ist, dass sie keine Schlange im Abfluss haben. Der Abfluss ist also immer eine Quelle für ein stinkendes Badezimmer. Um die Klimaanlage effizient zu machen und die Mücken loszuwerden, werden die Fenster immer wieder geschlossen. Und die Feuchtigkeit kann nicht entweichen. So sind Badezimmer oft voller Schimmel. Außerdem stinkt die Klimaanlage beim Einschalten nach Schimmel. Vor allem Betongebäude bekommen während der Regenzeit Schimmel, vor allem im Keller. Also bevorzuge ich immer ein Holzgebäude mit Ventilator statt Klimaanlage. Oder eine Wohnung im zweiten oder dritten Stock, die innen meist ziemlich trocken ist. Da oben hat man immer eine Brise, die die Mücken wegbläst. Bali ist frei von Malaria, aber die Bastarde können das Dengue-Fieber-Virus in sich tragen. Ich kenne nur eine Person, die sich angesteckt hat, aber schon 3 Mal.

Touristenpreise - Sonderpreise für "bule"

Bule ist das indonesische Wort für einen Weißen / Kaukasier. Und abgesehen von Schwarz für einen Afroamerikaner gilt es nicht als beleidigend. Eigentlich nennen sich die Indonesier schwarz, auch wenn sie nur einen wunderbaren Schokogeschmack haben.

Als Weißer zahlt man sowieso meistens einen Aufpreis im Vergleich zu den Einheimischen. Dies kann bis zu 3 oder sogar 10 Mal sein. Und es ist immer noch günstig für uns. Nun, zu Hause würde man meist bessere Qualität bekommen. Ich frage immer zuerst einen Einheimischen, wie viel der normale Preis ist. Dann fange ich an zu verhandeln. Und wenn ich 10-30% mehr bezahle, ist das für mich in Ordnung. So vorbereitet übertreiben die meisten Leute nicht mehr mit ihren Preisen. Sie haben das Gefühl, dass sie auf diese Weise keine Geschäfte mit Ihnen machen können.

Kehren Sie jetzt zu Tag 7 Ihres zurück Abundance Challenge - Spontane Erfüllung des Verlangens

Tag 7 für Ihre Abundance Challenge - Die spontane Erfüllung von Wünschen

Herzliche und glückliche Grüße
Klaus Forster

18 Gedanken zu „Was ist das Besondere an Bali? – Warum wirst du Bali lieben?

  1. Hi there! This post couldn’t be written any better! Reading through this post reminds me of my previous room mate! He always kept talking about this. I will forward this article to him. Pretty sure he will have a good read. Thank you for sharing!

  2. whoah thіѕ weƅlog is great i like studying уour
    posts. Stay up the gooⅾ work! You understand, a ⅼot οf persons аre hunting round for thіs infօ, you can aid them
    greatly.

  3. Pingback: What is so special about Bali? – Why You Will Love Bali? – Vitality 4 Happiness

  4. Pingback: So Hard to Enjoy Life in Bali! This was 2020 - Personal Review

  5. Pingback: Lifespan: Things You Already do to Extend Your Life #LONGEVITY

  6. Pingback: What is so special about Bali? – Why You Will Love Bali? – Vitality 4 Happiness

  7. It’s very straightforward to find out any topic on net
    as compared to textbooks, as I found this article at this site.

  8. blank
    Azucena Shrader

    Woah! I’m really loving the template/theme of this website.

    It’s simple, yet effective. A lot of times
    it’s hard to get that “perfect balance” between user friendliness
    and appearance. I must say you’ve done a superb job with this.

    Additionally, the blog loads super quick for me on Opera.
    Superb Blog!

  9. Pingback: Day 18 for Your Abundance Challenge - Living Unity

  10. Pingback: How to Make or Take a Decision? - Vitality For Happiness

  11. Pingback: Day 7 for Your Abundance Challenge - Vitality 4 Happiness

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

What is so special about Bali