Startseite » Langlebigkeits-Ernährungsplan - Was sollte man als Langlebigkeitsdiät essen?

Langlebigkeits-Ernährungsplan - Was sollte man als Langlebigkeitsdiät essen?

Originally posted 2020-12-30 12:47:47.

Der Langlebigkeits-Ernährungsplan ist eine Diät für gesunde Ernährung, die vom Biochemiker Valter Longo entwickelt wurde. Er ist Direktor des USC Longevity Institute an der USC Leonard Davis School of Gerontology. Langlebigkeitsernährung soll Menschen helfen, länger und vor allem gesünder zu leben. Die Langlebigkeitsernährung empfiehlt eine pflanzliche Ernährung mit wenig bis gar keinem Fleisch und Geflügel sowie regelmäßiges Fasten. Der Ernährungsplan wurde für ältere Erwachsene konzipiert. Aber es bietet potenzielle gesundheitliche Vorteile für Menschen jeden Alters in allen Lebensphasen.

How to lose weight: Doctor names best healthy diet for weight loss

Vorteile der Langlebigkeitsernährung

Basierend auf Dr. Longos Forschungen über langlebige Populationen auf der ganzen Welt sind die wichtigsten Grundsätze, mehr Pflanzen, weniger Eiweiß und Fasten zu essen. Studien, an denen er beteiligt war, fanden in Griechenland, Italien, Japan sowie in den USA statt.

Eine davon, die im Oktober 2016 in JAMA Internal Medicine veröffentlicht wurde, untersuchte die Ernährungsgewohnheiten und die Gesundheit von mehr als 130.000 Angehörigen der Gesundheitsberufe.

Wie der Langlebigkeits-Ernährungsplan funktioniert

Es ist ebenso ein Lebensstil wie ein Ernährungsplan, und er kann unbegrenzt lange befolgt werden. Die Richtlinien sehen vor, dass das ganze Jahr über regelmäßig fünf Tage gefastet wird.

Der Ernährungsplan für die Langlebigkeit umfasst:

  • Blattgemüse wie Mangold, Spinat
  • Faserreiches Gemüse
  • Frisches Obst aller Art
  • Bohnen und Hülsenfrüchte (Kichererbsen und Linsen)
  • Nüsse
  • Quecksilberarme Meeresfrüchte umfassen Garnelen, Lachs und Tilapia.

14 Simple Ways to Stick to a Healthy Diet

Der Langlebigkeits-Ernährungsplan empfiehlt, Fleisch, Geflügel und Milchprodukte zu vermeiden. Diese Lebensmittel sind reich an gesättigten Fettsäuren. Wenn eine vollständige Beseitigung von Fleisch und Geflügel nicht möglich ist, wird empfohlen, diese so weit wie möglich zu begrenzen. Essen Sie sie einfach in kleinen Mengen, um pflanzlichen Gerichten Geschmack zu verleihen.

In Bezug auf Milchprodukte: Für diejenigen, die Milch und Käse haben möchten, empfiehlt der Langlebigkeits-Ernährungsplan die Umstellung von Kuhmilch und Käse auf Ziegenmilch, Ziegenkäse und Joghurt. Ziegenmilchprodukte sind reich an Mineralien und haben entzündungshemmende Eigenschaften.

Empfohlener Zeitpunkt für das Essen

Daher sollten alle Mahlzeiten und Snacks innerhalb eines Zeitraums von 10 bis 12 Stunden eingenommen werden. Zum Beispiel nach 8 Uhr und vor 18 Uhr, spätestens um 20 Uhr. Die Richtlinien empfehlen auch, zwischen 3 und 4 Uhr 4 vor dem Schlafengehen nicht zu essen.

Menschen, die sich an den Langlebigkeits-Ernährungsplan halten, fasten auch mehrmals im Jahr. Dabei werden fünf Tage lang begrenzte Mengen an Lebensmitteln, hauptsächlich Gemüse, Nüsse und Samen, gegessen.

Die Gesamtkalorien pro Tag reichen von 800 bis 1100, wobei 60% der Kalorien aus Fetten, 10% aus Eiweiß und 30% aus Kohlenhydraten stammen.

Heart-Healthy Diet: 6 Tips | Ochsner Health

Kochtipps

Es gibt also keine festen Regeln für die Zubereitung von Nahrungsmitteln im Langlebigkeits-Ernährungsplan. Es ist jedoch am besten, fettarme Kochmethoden wie Dämpfen, Grillen und Braten zu verwenden, anstatt zu braten.


3 thoughts on “Longevity Nutrition Plan – What to Eat as a Longevity Diet?”

  1. Pingback: Longevity Nutrition Plan – What to Eat as a Longevity Diet? – Vitality 4 Happiness

  2. Pingback: Longevity Nutrition Plan – What to Eat as a Longevity Diet? – Vitality 4 Happiness

  3. Pingback: Longevity Nutrition Plan – What to Eat as a Longevity Diet? – Vitality 4 Happiness

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *